Hohe Seilbauten

Ausbildung zum Erlebnispädagogen/in

Hohe Seilbauten

Nach den niedrigen Seilbauten geht es jetzt in die Höhe. Wir bauen unterschiedliche Elemente und erleben diese selbst. Vom "fliegenden Eichhörnchen" bis zur "Seilbrücke" in luftiger Höhe durchlaufen wir Schritt für Schritt den Bau von hohen Elementen. Ebenfalls beschäftigen wir uns mit der Rettung vom Personen.

Inhalt

• Unterschiedliche Seilelemente aufbauen
• Unterschiedliche Seilelemente betreuen
• Vertiefung der Inhalte der Kletter- und Sicherungstechniken
• Vertiefung der Knotenkunde
• Unfall- und Gefahrenkunde
• Rettung
• Grundlagen Baumkunde
• hohe Seilelemente vom Boden aus
• Auf- und Abbauen
• Abseilen
• Ökologische Faktoren, Natur- und Umweltschutz

 

Nächste Termine:

26.08.22 bis 28.08.22

25.08.23 bis 27.08.23

Wochentage & Uhrzeiten:

Freitag 14:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Samstag 9:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr 

Sonntag 9:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr 

Kosten:

235,- Euro

Anmeldung zum Modul